Wird geladen ...

Erfolgsfaktoren für die Transformation

Gastbeitrag im Transformationsmagazin

Eine Transformation ist erfolgreich und effizient, wenn sich die Arbeitsweise der Beteiligten parallel mit der Organisation verändert. Das ist kein Spaziergang und sorgt für eine Transitionsphase voller Unbekannten und vieler paralleler Projektbaustellen. In einer zunehmend komplexen Wirtschaftswelt, in der Wandel zur Gewohnheit geworden ist, stellen sich für Unternehmen die Fragen: Passt unsere Kultur zur neuen Ausrichtung? Und wie verträgt sich diese Kultur mit der neuen Organisationsstruktur?

Es ist ein Tanz auf mehreren Hochzeiten: Etablierung von Effizienzprogrammen, Überprüfung des Business Modells, Anstoß und kontinuierliche Begleitung der Belegschaft im Kulturwandel, Neuausrichtung und regelmäßige Anpassung einzelner Strukturen, absoluter Kundenfokus – und parallele Weiterführung des operativen Tagesgeschäfts. Da kommt einiges zusammen für Unternehmen. Klar ist: Wer seine Struktur verändert, muss die Kultur mitverändern. Denn eins bedingt das andere.

Wie Verantwortliche den Transformationsprozess gestalten können, ohne den Überblick zu verlieren und welche Schritte sie dabei beachten sollten – darüber schreibe ich mit Eckhart Hilgenstock im Transformations-Magazin.