Wird geladen ...
Auszüge aus Presse und Neuigkeiten

Video-Interview:
„5 vor 12 – wenn der Druck unmittelbar ist“ – Transformation erfolgreich managen

divison one im Gespräch
mit Peter Kuhle

Video ansehen

Whitepaper:
„Zusammenarbeit von Vertrieb und Service: Ein kritischer Erfolgsfaktor nachhaltigen Wachstums“

Whitepaper:
Vertrieb und Service

Autoren:
Peter Kuhle und Siegfried Lettmann

Whitepaper (PDF) zur Ansicht

Magazin 02|19:
„Service Operations in der Transformation: Operational & Service Excellence“

Technischer Kundendienst:
Ein Einblick und Ausblick von pK Peter Kuhle

Sonderteil Exklusivinterview:
Erfolgsprojekt "Neuausrichtung Field Service Operations" Unitymedia

Magazin 02/19 (PDF) zur Ansicht

Handelsblatt:
„Nur mal kurz das Geld retten – Was Interimsmanager antreibt“

Handelsblatt Nr. 063, 29.03.2019, Seite 052, Camilla Flocke

© Handelsblatt GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.
www.handelsblatt.com

Interview (PDF) zur Ansicht

Lesen Sie mehr unter Presse & Neuigkeiten.

DDIM.projekt // 2018 - Interim Management Excellence

Gemeinsam besser machen:
Als Interim Manager für [Field] Service & Sales begleite ich meine Kunden in erfolgskritischen Phasen von Wachstum und Wandel.

Interim Manager
Peter Kuhle:
Effizienz &
Transformation
in [Field] Service & Sales

Als Interim Manager bin ich Ihr Mann fürs Grobe und fürs Detail. Meine Spezialität: Service & Vertrieb, die erfolgskritischen Bereiche im Unternehmen, in denen der Umsatz gesteigert und nachhaltig ausgebaut wird.

Die ITK-Branche legt vor. Hier werden die Megatrends gesetzt und hier ist die Digitalisierung zuhause. In kaum einem anderen Bereich sind Entwicklungen schneller, Innovationsdichten höher, Anforderungen komplexer. Genau mein Ding …

Natürlich können auch andere Branchen von meinem Know-how aus meinen Tätigkeiten in innovationsgetriebenen und zukunftsgerichteten Unternehmen profitieren. Dazu gehören z.B. Energie, Heizung, Elektro, Smart Home/City, Gebäudemanagement oder Maschinenbau und Anlagenbau.

So ist es mir wiederholt gelungen meine Erfahrungen aus Service und Vertrieb in verschiedenen Branchen erfolgreich anzuwenden. Mehr als 10 Jahre Effizienzprogramme und Transformationen bei den Besten Ihrer Branche sind meine Referenz.
 

Spezialisierung: Vertrieb, Direktvertrieb, After Sales, Service, technischer Kundendienst

Field: Besondere Expertise in Außendienstorganisationen

Branchen: Telekommunikation, Kabelnetz, Informationstechnologie (ICT), Handel, Service (Dienstleistung), Lift (Maschinenbau/ Anlagenbau) sowie vernetzte Branchen: z.B. Energie, Heizung, Elektro, Smart Home/City, Gebäudemanagement

Interim Manager Funktionen: CEO, CSO, COO, Bereichsleitung, Programm- und Projektleitung sowie Beratungsfunktionen

Strategie trifft auf Operations

Ich steuere komplexe Service- und Vertriebseinheiten und beschreite neue Wege im Tagesgeschäft und New Business. Als Interim Manager übernehme ich für meine Kunden Verantwortung in erfolgskritischen Phasen. Gemeinsam mit dem Team und für das Unternehmen: Auch bei höchsten Anforderungen und in erfolgskritischen Situationen verliere ich nicht den Bezug zum operativen Tagesgeschäft. Ich führe, motiviere und entwickle Mitarbeiter, begleite sie in neue Rollen und gehe mit bestem Beispiel voran.

Strategie trifft auf Operations

Gemeinsam besser machen

Durch langjährige Erfahrungen in Führungspositionen bei den Besten Ihrer Branche bin ich erstklassig als Interim Manager aufgestellt,

  • kritische Phasen zu begleiten,
  • Wandel voranzutreiben und
  • Unternehmen aus allen Branchen für künftiges Wachstum optimal aufzustellen.

Rufen Sie mich an, wenn es darauf ankommt: 0151 / 585 80 808. Für signifikante und nachhaltige Verbesserungen bei Umsatz, Ergebnis, Strategie, Organisation, Prozessen, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit.

Interim Manager Peter Kuhle | Field Service & Sales

Meine Leistungen für Sie

[Field] Service & Sales

Tagesgeschäft und New Business

Strategien entwickeln und umsetzen

Potenziale heben

Effizienzprogramme initialisieren, ausarbeiten und umsetzen

Transformieren

Unternehmenseinheiten (de)zentralisieren und optimieren

Change Management

Mitarbeiter mitnehmen beim Wandel

Service als Vertriebskanal

Konzeptionieren, einführen und etablieren

Prozessmanagement

Analysieren, konzeptionieren, umsetzen und etablieren

Effizienz & Transformation

Potenziale definieren

Effizienzprogramme & neue Geschäftsmodelle

Initialisieren, ausarbeiten und umsetzen

Unternehmensentscheidungen

Managemententscheidungen „Potenziale“

Initialisieren, ausarbeiten und umsetzen

Operating Model

Steuerungsmethoden- und Kennzahlen

Initialisieren, ausarbeiten und umsetzen

Mitarbeiter einbinden (Kultur/Change)

Mitarbeiterpotenziale wecken und heben

Einbinden, motivieren und führen

Einblicke in meine Erfolge:
Effizienz & Transformation in Service & Vertrieb

Tochter-
unternehmen fusionieren

20 % Wachstum.

Effizienz im Field Service steigern

200 Mio. € eingespart

Service als Vertriebskanal etablieren

Von 0 auf 100 Mio. Euro Umsatz

Wandel vorantreiben

Neues Operating
Model > 1.000 Technikern

FAQ - Frequently Asked Questions

Als Interim Manager übernehme ich Ergebnisverantwortung in Führungsfunktionen oder Projekten auf Zeit, z.B. Überbrückung einer Vakanz, Transformation einer Geschäftseinheit oder Implementierung von New Business und Prozessen. Im Rahmen eines Mandates legen wir gemeinsam die Zielstellung und die damit verbundenen Erfolgsfaktoren fest. Nach Erreichung dieser endet das Interim Management Mandat. Ergo: „Ich komme, um zu gehen.“

Der Berater hat seinen Schwerpunkt zu meist in der Ausarbeitung von Strategien und Handlungsempfehlungen. Der Interim Manager ist ein Experte, der die Implementierung und Umsetzung von Strategien in der Operations unterstützt. Zwischen der Erstellung und Verabschiedung einer strategischen Umsetzung gibt es durchaus Überschneidungen. Die Anpassung von Strategien zur Operationalisierung zählt ebenfalls zu den Aufgaben des Interim Managements.

Durch meine Erfahrungen und meine Expertise in verschiedenen Situationen bin ich es gewohnt, mich in kürzester Zeit auf die unterschiedlichsten Herausforderungen, Situationen und Personen einzulassen. Hierbei greife ich auf analytische, konzeptionelle und in der Praxis erfolgreich bewiesene Herangehensweisen zurück. „Der schnelle Start – ein Vorteil für meine Mandanten.“

In der Regel laufen diese 6 - 12 Monate und mehr. Abhängig von der Ausgangs- und gewünschten Zielsituation. Interim Management Mandate unter 6 Monaten sind meist die Ausnahme. Besonders Mandate mit Veränderungsprozessen benötigen für eine nachhaltige Wirkung einen längeren Rahmen.

Die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM) ist der führende Wirtschafts- und Berufsverband für Interim Management in Deutschland. Sie agiert als Interessenvertretung für ihre Mitglieder sowie als Stimme der Branche. DDIM-Mitglieder sind erfahrene Führungskräfte auf Zeit, DDIM-Partner professionelle Dienstleister in der Interim-Management-Branche. Ich bin Mitglied der DDIM und Preisträger „DDIM.projekt // 2018 - Interim Management Excellence“.
www.ddim.de